Ein Schulleiter i. R. plaudert --- aktualisiert am 6. August 2022

Der Kollege Computer ist zwar enorm schnell, sehr sauber und höchst zuverlässig, wenn er will. Die erste Software, die ich mir 1990 zulegte, war "Works 4.0" mit Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und Datenbank. Für damalige Verhältnisse war diese "Miniatur-Bürosoftware" recht leistungsstark, (sie kostete ja immerhin 200 DM), doch heutige Programme leisten schon in der kostenlosen Version ein Vielfaches. Mit solchen Programmen experimentiere ich seit Jahren, und manchmal kommt dabei auch etwas Sinnvolles heraus. Mit diesen Programmen arbeitete ich in den letzten Monaten recht viel: