Ein Schulleiter i. R. plaudert unterhaltsam über dies und das.

Mein Heimatort

Seit 1982 wohnen wir in Konradsreuth, einer gemütlichen Gemeinde dicht an der „A 9", ziemlich genau in der Mitte zwischen Berlin und München (siehe Karte). Zwar bin ich ein Großstadtkind aus Berlin - Kreuzberg, doch das Leben in Konradsreuth hat auch viele Vorteile - hier kann man es gut aushalten. Einrichtungen wie Kindergarten und Schule sind vorhanden, ebenso Ärzte und Apotheke. Die Dinge des täglichen Bedarfs können hier besorgt werden und ganz wichtig sind die vielen Arbeitsplätze! In der freien Zeit dürfte auch keine Langeweile aufkommen, denn das Vereinsangebot mit den unterschiedlichsten Möglichkeiten ist reichlich.

Übrigens: die zwei Quadrate unter dem Ortsnamen Konradsreuth weisen auf einen Squaredanceclub hin. Weitere Bilder siehe weiter unten. Mehr Informationen, zum Beispiel auch zum Gemeindewappen, gibt es auf der Website der Gemeinde Konradsreuth unter www.konradsreuth.de.

Bild 1: unser Rathaus

Bild 2: unser Bürgerpark, gleich hinter dem Rathaus

Bild 3: unsere Freizeitanlage

Bild 4: die evang. Kirche in Konradsreuth

Bild 5: die evang. Kirche in Ahornberg

Bild 6: die kath. Kirche in Konradsreuth

Bild 7: unser Gemeindewappen

Bild 8: Ortsplan