Ein Schulleiter i. R. plaudert --- aktualisiert am 6. August 2022

Schon als Junglehrer versuchte ich, meine Begeisterung für diese Tanzform an die Schülerinnen und Schüler weiter zu geben: im Sportunterricht, im Musikunterricht, im Englischunterricht, wo immer es passte.

Besonders interessant waren die Arbeitsgemeinschaften, die ich etwa 30 Jahre lang halten durfte. Es war enorm, was die Kinder dabei so alles lernten und welchen Spaß sie bei den vielen Auftritten hatten. Ferner durfte ich eine Vielzahl von Seminartagen und Vorträgen halten. Schließlich verfasste ich über diese Thema auch eine kleine Broschüre „Squaredance in der Grundschule - Leitfaden für die Arbeit mit ", die hier natürlich heruntergeladen werden kann.